seit 1990
33 Filialen!
Menü
Swipe to the left

Trend 2016 - maritime Raumgestaltung und Fensterdekoration

Trend 2016 - maritime Raumgestaltung und Fensterdekoration
Firma Jaloucity 16. Juni 2016 Keine Kommentare

Blau wie Meer und Himmel, weiß wie zarte Wolken und Schaumkronen, rot wie Korallen und orange wie die aufgehende Sonne - diese Farben vermitteln Entspannung und Ruhe wie im Urlaub am Meer. Ein Gefühl der Leichtigkeit stellt sich ein, die sich in der Fensterdekoration spiegeln darf, durch die freundliches Tageslicht den Raum durchflutet. Es liegt ganz im Trend und ist gar nicht so schwer, dem Wohnraum ein maritimes Ambiente zu verleihen.

Vielseitige Raumgestaltungsmöglichkeiten

Charakteristische maritime Materialien sind Holz, Rattan, Jute und Baumwolle. An Dekorationselementen ist alles erlaubt, was an den Aufenthalt am Meer erinnert. Das können Muscheln und Steine sein, Treibholz, interessant geformte Wurzeln, Gräser, Blüten, stilvolle Bilder und Fischernetze. Allerdings soll es weder kitschig noch überladen wirken, weshalb ein eher sparsamer Einsatz an Dekorationselementen sinnvoll ist, um gezielte Akzente zu setzen.

Der Boden kann aus Holz oder gemasertem PVC bestehen, auch ein sandfarbener Teppich kommt gut zur Geltung. Rustikale Möbel aus Holz unterstreichen ebenso den maritimen Stil wie verschiedene Blau- und Weißtöne - zum Beispiel eine blaue Sitzgarnitur in Kombination mit einem weißen Wohnzimmertisch. Hier setzen orangefarbene oder korallenrote baumwollene Kissenbezüge Akzente. Ist der übrige Raum nicht bereits großzügig mit Dekorationselementen gestaltet, kann es auch ein zartes blumiges Design oder ein Palmenmotiv sein. Bautöne können übrigens gut variieren - wie wäre es mit nachtblauen Elementen zwischen hellblauen? Auch türkise Farbtupfer frischen die Atmosphäre stilecht auf.



Stimmige Fensterdekoration

Im typisch maritimen Stil sind Gardinen aus luftigen, leichten Stoffen gefertigt. Farblich dominieren hier ebenfalls die Farben Blau und Weiß, was jedoch nur sinnvoll ist, wenn nicht die Einrichtung bereits derart gehalten ist. Bei Holz- und Rattanmöbeln unterstreichen gemusterte und einfarbige Stoffe in diesen Tönen hingegen das maritime Flair. Soll es farblich neutraler sein, eignen sich Gardinen in hellem Beige.

Wählen Sie maritime Gardinen, luftig und transparent, wünschen Sie vielleicht trotzdem gelegentlich einen Sicht- und Sonnenschutz. Dann raten wir zusätzlich zu schwereren Schals in passenden Farben, die in den Abendstunden oder zur Abschirmung des einfallenden Sonnenlichts zugezogen werden können, während zu anderen Zeiten luftige Stoffe wunderbar zur Geltung kommen und ein entspanntes Urlaubsgefühl in die Wohnung lassen. Auch Holzjalousien bieten einen stilgerechten Sicht- und Lichtschutz.

Bild 1: Vadin International

Bild 2: Tanner Mardis - Unsplash (CC)

Angelegt in: Wohntrends

X

Deutschlandweite Service-Hotline

Ihr kostenloser Kontakt zur Filiale in Ihrer Nähe.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

Tel. 0800 882 68 04
*nur aus deutschem Festnetz erreichbar
... oder Sie suchen eine Filiale in Ihrer Nähe?

Außendienst Hotline Berlin / Umland

Für Termine in Berlin und Umland.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

Tel. 030 351 24 54 70

Online-Shop Hotline

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder Beratung zu Produkten aus dem Online-Shop benötigen, können Sie uns hier erreichen.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr

Tel. 030 884 894 12