seit 1990
33 Filialen!
Menü
Swipe to the left

Mit Hilfe von Jalousien, Rollos und Vorhängen die Heizkosten senken

Mit Hilfe von Jalousien, Rollos und Vorhängen die Heizkosten senken
Firma JalouCity 1. September 2015 Keine Kommentare

In den meisten Fällen sind die Kosten für die Heizung der größte Brocken bei den anfallenden Nebenkosten. Hier können Sie die meisten Kosten sparen, wenn Sie es geschickt anstellen. Sobald es draußen dunkel wird, sollten die Fenster mit den Vorhängen und anderen Bekleidungen verschlossen werden: So bleibt die kuschelige Wärme besser im Haus. Achten Sie darauf, dass die Vorhängen oder Rollos so dicht wie möglich am Fenster angebracht sind und die darunter befindlichen Heizkörper nicht verdecken - so kann die Heizungsluft frei zirkulieren und die Glasscheiben sind trotzdem isoliert. Den größten Effekt erzielen Sie, wenn die Jalousien, Rollos und Vorhänge direkt an der Fensterscheibe angebracht sind.


Tagsüber die Energie der Sonne nutzen

Scheint in der kalten Jahreszeit tagsüber die Sonne, können Sie deren Strahlen auch zur Unterstützung der Heizung nutzen. Sie müssen nur daran denken, dass Sie Vorhänge, Jalousien und Rollos am Tag geöffnet haben. So dringen die Sonnenstrahlen durch die Fensterscheiben ein und werden durch das Glas in Wärmestrahlung umgewandelt. Solange Sie an der Arbeit sind, kann die Sonne an schönen Tagen ungehindert scheinen und hilft Ihrer Heizung beim Energiesparen. Falls Sie nicht geblendet werden wollen, drehen Sie doch einfach die Lamellen der Jalousien so, dass Sie blendfrei Ihrer Tätigkeit nachgehen können, die Sonne jedoch trotzdem mit ihren Strahlen das Zimmer zusätzlich wärmen kann.

Auch im Sommer Energie sparen

Nicht nur im Winter, auch in der wärmeren Jahreszeit können Sie mit Jalousien, Rollos und Vorhängen Energie sparen und Ihre Wohnräume wohltemperiert halten. Bleibt die Temperatur im Haus angenehm, auch wenn es draußen sonnig und heiß ist, haben Sie ein gesundes Raumklima und brauchen weder Ventilator, noch ein spezielles Kühlgerät. Hier gilt es, die Sonnenstrahlen tagsüber aus den Räumen fernzuhalten und in den dunklen und meist kühleren Nachtstunden für die nötige Lüftung zu sorgen. Spezielle Vorhänge, Rollos oder Jalousien an den Fenstern bieten mit ihrer pfiffigen Beschichtung einen zusätzlichen Schutz vor der Sonnenwärme. Bis zu zehn Prozent an Wärmeenergie können Sie über das ganze Jahr hinweg gesehen sparen, wenn Sie die richtige Bekleidung für Ihre Fenster wählen.

Angelegt in: Tipps & Tricks

X

Deutschlandweite Service-Hotline

Ihr kostenloser Kontakt zur Filiale in Ihrer Nähe.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

Tel. 0800 882 68 04
*nur aus deutschem Festnetz erreichbar
... oder Sie suchen eine Filiale in Ihrer Nähe?

Außendienst Hotline Berlin / Umland

Für Termine in Berlin und Umland.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

Tel. 030 351 24 54 70

Online-Shop Hotline

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder Beratung zu Produkten aus dem Online-Shop benötigen, können Sie uns hier erreichen.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr

Tel. 030 884 894 12