Menü
Swipe to the left

DIY-Maritime-Fensterdeko

DIY-Maritime-Fensterdeko
Firma Jaloucity 25. August 2016 1 comment

Sonne, Wasser, Strand und Meer - das bedeutet für mich pures Urlaubs-Feeling. Um dieses Feeling auch nach dem Urlaub zu Hause noch eine Weile genießen zu können, dekoriere ich gerne meine Wohnung mit all meinen Schätzen, die ich am Strand gefunden und gesammelt habe. Mit wenigen Handgriffen lassen sich wunderschöne DIYs, wie zum Beispiel diese maritime Fensterdeko, aus Muscheln und anderem Strandgut herstellen. So entsteht im Nu ein sommerlicher Beachhouse-Look, fernab von Meer und Strand.

MARITIME FENSTERDEKO

maritime Fensterdeko

Anstelle der Gardinen baumeln nun Muscheln in verschiedensten Formen, Farben und Größen aufgefädelt auf Schnüren an meinem kleinen Badezimmerfenster und verleihen meinem Badezimmer eine sommerliche, maritime Atmosphäre.

Für diesen Muschelvorhang benötigt ihr folgende Materialien:

Zubehör für maritime Fensterdeko

  • Muscheln in verschiedenen Größen und Formen
  • Kordel / Garn
  • Akku-Bohrer mit einem feinen Bohrer (1,0 mm oder kleiner)

Und so wird’s gemacht:

Muschel bohren

Mit einem feinen Bohrer bohrt ihr vorsichtig ein Loch in eure Muscheln. Achtet darauf, dass ihr nicht zu viel Druck beim Bohren anwendet. Die Muscheln sollten nicht zu dünn sein, da sie sonst gerne brechen.

Vorbereitete Muscheln mit Löchern

TIPP: Bei weichen Muscheln könnt ihr die Muschel an der Stelle, an der das Loch gebohrt wird, mit Kitt oder Heißkleber unterfüttern.

Muschel an Schnur

Nun schneidet ihr sechs Stück Kordel in unterschiedlichen Längen zu. Ich habe dazu eine Jutekordel verwendet. Ihr könnt aber auch eine Angelschnur nehmen, dann benötigt ihr nicht ganz so große Löcher in den Muscheln, was das Bohren der Löcher ein wenig vereinfacht.

Zusammengebundene Muscheln

Jetzt macht ihr an einem Ende der Schnur einen Knoten. Dann fädelt ihr die erste Muschel auf und knüpft, in einem euch beliebigen Abstand, einen weiteren Knoten für die nächste Muschel.

hängende maritime Fensterdeko

So fährt ihr fort, bis so viele Muscheln an eurer Schnur hängen, wie es euch gefällt. Natürlich könnt ihr auch anderes Strandgut wie Seesterne, Schneckenhäuser oder Treibholz für dieses DIY verwenden.

maritime Fensterdeko mit Fensterbrettdeko

Damit ihr eure maritime Fensterdekoration auch aufhängen könnt, bindet ihr am Ende der Kordel noch eine kleine Schlaufe. Meinen Muschelvorhang habe ich mit Hilfe von Gardinenklammern an einer Gardinenstange befestigt. Ihr könnt eure maritime Fensterdeko aber auch auf einen Ast oder ein Stück Schwemmholz hängen. Das schaut bestimmt sehr dekorativ aus!

weitere maritime Fensterdeko

Passend zur maritimen Fensterdeko habe ich das Fensterbrett im sogenannten Beach-Style dekoriert.

Für diese Beach-Style Dekoration benötigt ihr:

  • Einmachgläser
  • Deko- oder Seesand
  • Steine,
  • Ziergras/Grünpflanze
  • Muscheln, Seestern oder anderes Strandgut

Gefäße mit maritimer Deko

Die Einmachgläser werden mit Sand und Steinen befüllt. Besonders gut zum Bepflanzen von Gläsern eignen sich Sukkulenten. Sie benötigen kaum Wasser und auch kein Erdreich. Auch Ziergräser schauen sehr dekorativ aus und erinnern mich irgendwie an Dünengras.

weitere maritime Deko

Natürlich und ungezwungen fügen sich Muscheln, Pflanzen, Seestern und Meeressand zu einem harmonischen Gesamtbild.

Glas mit maritimer Deko

Obwohl die unbeschwerten Urlaubstage am Meer bereits einige Zeit hinter mir liegen, träume ich beim Anblick meiner maritimen Deko immer noch an diese herrlichen, sonnenverwöhnten Tage am Meer.

Herzliche Grüße,

Christine

Angelegt in: DIY
Silvi 8. September 2016 um 03:34
Hallo liebe Christine,
wow, diese Fensterdekoration gefällt mir sehr gut. Was für eine schöne Idee mit selbst gesammelten Muscheln die Urlaubserinnerungen festzuhalten. Das du vom Urlaub träumst kann ich sehr gut verstehen. Ganz liebe Grüße Silvi

X

Deutschlandweite Service-Hotline

Ihr kostenloser Kontakt zur Filiale in Ihrer Nähe.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

Tel. 0800 882 68 04
*nur aus deutschem Festnetz erreichbar
... oder Sie suchen eine Filiale in Ihrer Nähe?

Außendienst Hotline Berlin / Umland

Für Termine in Berlin und Umland.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

Tel. 030 351 24 54 70

Online-Shop Hotline

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder Beratung zu Produkten aus dem Online-Shop benötigen, können Sie uns hier erreichen.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr

Tel. 030 884 894 12