seit 1990
Trusted Shops Guarantee eKomi - The Feedback Company: Top Anbieter und tolle Produkte
33 Filialen!
Menü
Swipe to the left

DIY - Herbstliche Deko-Kugeln

DIY - Herbstliche Deko-Kugeln
Firma Jaloucity 17. November 2016 Keine Kommentare

IY - Herbstliche Deko-Kugeln

Heute zeige ich euch mein letztes herbstliches DIY, das ich für dieses Jahr gewerkelt habe. Ein DIY, welches sehr schnell und einfach zu machen ist und doch sehr dekorativ wirkt. Vor allem während der Herbstzeit bastle ich am liebsten mit Naturmaterialien. Die Natur bietet uns eine Fülle an wunderbaren Materialien, aus denen sich die wunderschönsten Sachen zaubern lassen. Besonders gerne verwende ich Laubblätter in den verschiedensten Formen und Größen für meine DIYs. Dieses Mal habe ich aus gewöhnlichen Holzkugeln, wie man sie in gut sortierten Bastelgeschäften für wenig Geld erhält, hübsche Deko-Kugeln mit herbstlichen Motiven gebastelt.

Nahaufnahme Herbstdeko Kugeln


Und so schaut das Ganze dann aus: Mit dem fertigen Ergebnis war ich mehr als zufrieden. Natürlich und harmonisch wirken diese herbstlichen Holzkugeln mit den hübschen Laub-Motiven. Besonders gut gefällt mir die deutlich erkennbare Holzstruktur der Blätter.

Für dieses DIY benötigt ihr folgende Materialien:

Verwendete Materialien für DIY

1. Holzkugeln in drei verschiedenen Größen ( Bastelgeschäft, Baumarkt)

2. weißer Sprühlack (unbedingt matt)

3. selbstklebende Folie

4. Motive - Herbstlaub (Computer)

Und so wird’s gemacht:

Verwendete Schablonen für DIY

  • Zuerst druckt ihr euch, in der passenden Größe zur jeweiligen Kugel, verschiedene Motive von Blättern - ihr könnt natürlich auch andere Herbstmotive, wie zum Beispiel Pilze, Igel Früchte usw. verwenden - auf die Rückseite einer selbstklebenden Folie auf. Ich habe dazu ein Reststück einer Folie, die ich zum Bekleben einer Schubladenfront verwendet habe, genommen. Auch selbstklebende Bucheinband-Folie eignet sich hervorragend für diese Technik.

Holzkugel mit aufgeklebter Schablone

  • Nun schneidet ihr eure Motive mit einer gut schneidenden Schere aus und beklebt damit die Holzkugeln. Kleiner TIPP: Bitte unbedingt darauf achten, dass ihr die Motive mit den Fingern gut glatt streicht, damit die Folie auch wirklich an allen Stellen auf der Holzkugel haftet.
  • Nun sprüht ihr mit einem weißen Acryllack die Holzkugel an. Damit das Ergebnis auch schön wird, viele dünne Schichten lackieren und dazwischen die Farbe immer gut trocknen lassen. So verhindern wir, dass sich unschöne, rinnende Nasen bilden.
  • Ist die Farbe trocken, könnt ihr die Klebefolie problemlos von den Holzkugeln ablösen und euer Herbst-Motiv erscheint.

Holzkugel mit Blatt Motiv

Nahaufnahme Holzkugel mit Blatt

Fertig sind unsere herbstlichen Deko-Kugeln. Nun könnt ihr eure Kugeln zusammen mit buntem Herbstlaub und verschiedenen Früchten oder Blüten dekorieren.

Holzkugel mit Blatt

Herbst Deko und Teelichter

Auch Kerzen wirken natürlich wunderschön und sorgen gerade im Herbst für eine gemütliche Atmosphäre.

Fertig dekorierte Fensterbank

Hier am Küchenfenster kommen meine herbstlichen Deko-Kugeln perfekt zur Geltung. Solltet ihr keine Möglichkeit haben die Kugeln am Fenster zu platzieren, könnt ihr sie auch auf einem Tablett oder in einer Schale, dekoriert mit verschiedenen Naturmaterialien, zum Beispiel auf einer Kommode oder auf einem Tisch aufstellen. Vielleicht habt ihr aber auch Lust eure Deko-Kugeln an einer Schnur vor eurem Fenster baumeln zu lassen. Dazu benötigt ihr lediglich eine Aufhängevorrichtung in Form eines kleinen Hakens. Am besten ihr verwendet sogenannte Schraubhaken in gebogener Form, die sich problemlos an solchen Holzkugeln befestigen lassen. Erhältlich sind solche Schraubhaken in jedem Baumarkt.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Basteln und Dekorieren.

Liebe Grüße,

Christine

Angelegt in: DIY
X