seit 1990
33 Filialen!
Menü
Swipe to the left

5 Tipps für einen erholsamen Schlaf durch Abdunkeln

5 Tipps für einen erholsamen Schlaf durch Abdunkeln
Firma JalouCity 6. August 2015 Keine Kommentare

Wenn Sie an den Tagen, an denen Sie länger schlafen könnten, früher wach werden, könnte es daran liegen, dass es zu hell für den Schlaf ist. Im Sommer kitzelt Sie die Sonne wach, im Winter sorgt weißer Schnee für Helligkeit im Schlafgemach und die Straßenlaterne scheint so hell ins Bett, dass Sie lesen könnten. Damit Sie nachts besser schlafen und morgens nicht so früh aufwachen, sollten Sie Ihre Fenster richtig abdunkeln. Dann klappt es sicher mit dem Schlaf.


Tipp 1: Mit einem Rollo für Verdunkelung sorgen

Bei JalouCity finden Sie Rollos in vielen unterschiedlichen Farben und Größen. Um das perfekte Ergebnis zu erzielen, wählen Sie entweder ein möglichst dunkles Rollo oder eines der speziellen Verdunkelungsrollos, die den Raum perfekt Abdunkeln. Hier ist sicher auch etwas nach Ihrem Geschmack dabei. Achten Sie lediglich darauf, dass Sie das Rollo ein wenig breiter wählen als Ihr Fenster: So kann am Rand kein Licht durchscheinen und Sie vom Schlafen abhalten.

Tipp 2: Vorhänge zu!

Lange Vorhänge sorgten früher schon dafür, dass es im Zimmer dunkel wurde. Warum nicht auch heute? Mit Vorhängen setzen Sie zudem schöne Akzente für Ihren Wohnraum. JalouCity bietet Vorhänge aus speziellen Stoffen, die das Zimmer gut abdunkeln, auch wenn es draußen hell ist. Das ist besonders im Kinderzimmer vorteilhaft: Die Kinder können länger schlafen und auch ihren Mittagsschlaf im Raum abhalten. Für Kinder gibt es eine große Auswahl an Vorhängen, die mit verspielten Motiven versehen sind.

Tipp 3: Vorhang mit Verdunkelungsrollo kombinieren

Mit einer Kombination aus Vorhang und Verdunkelungsrollo wird es besonders dunkel. Manchmal mogelt sich bei einem Rollo das Licht an den Rändern vorbei. Hängt dagegen rechts und links vom Verdunkelungsrollo ein zusätzlicher Vorhang, schmückt dieser das Zimmer und sorgt dafür, dass seitlich an den Fenstern kein Licht ins Zimmer scheinen kann.

Tipp 4: Schlafbrille aufsetzen

Zwar hält die Schlafbrille im Sommer die Wärme nicht außen, aber sie ist eine gute Ergänzung zu Jalousie, Rollo, Vorhang und Plissee. Mit ihr ist die Dunkelheit vollkommen.

Tipp 5: Mit Alufolie abdunkeln

Das ist weniger ein Tipp für zu Hause, eher für unterwegs: Lässt sich das Hotelzimmer nicht gut verdunkeln oder scheint ständig Reklame hinein, greifen Sie zu Alufolie. Schneiden Sie die Alufolie entsprechend der Fenstergröße zu und kleben Sie diese innen am Fenster mit Klebestreifen an. Zum Lüften lässt sich das Fenster immer noch öffnen – aber der Raum ist perfekt abgedunkelt. Zusätzlich bleibt das Zimmer kühl.

Angelegt in: Tipps & Tricks

X

Deutschlandweite Service-Hotline

Ihr kostenloser Kontakt zur Filiale in Ihrer Nähe.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

Tel. 0800 882 68 04
*nur aus deutschem Festnetz erreichbar
... oder Sie suchen eine Filiale in Ihrer Nähe?

Außendienst Hotline Berlin / Umland

Für Termine in Berlin und Umland.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

Tel. 030 351 24 54 70

Online-Shop Hotline

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder Beratung zu Produkten aus dem Online-Shop benötigen, können Sie uns hier erreichen.

Sie erreichen uns:
Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr

Tel. 030 884 894 12